Fandom

Rompedia

Ädil

496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Ädilen waren Mitglieder des römischen Magistrates im römischen Reich.

Beschreibung Bearbeiten

Ädilen sind römische Beamte, zu deren Funktionen die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung durch Ausübung der polizeilichen Gewalt, die Aufsicht über Tempel, öffentliche Gebäude, Märkte, Straßen, Kanäle und Wasserleitungen einschließlich Brandbekämpfung, Maß- und Münzwesen, die Getreideversorgung und die Ausrichtung öffentlicher Spiele gehörten. Sie mussten mindestens 37 Jahre alt sein.

Ab dem Jahr 494 v. Chr. gab es immer zwei Ädilen, die von den Plebejern gestellt wurden. Sie wurden zu Hilfskräften der Volkstribunen, die für die Pflege und Verwaltung des Cerestempels verantwortlich waren.

Später kamen noch weitere zwei hinzu, die jährlich im Wechsel von Patriziern und Plebejern gestellt wurden. Gaius Julius Caesar führte später weitere zwei hinzu die für die Lebensmittelversorgung der Stadt verantwortlich waren und die Getreidepreise festlegten.

Quelle Bearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Ädil

  • UNLOGISCH

    5 Nachrichten
  • Volkstribune

    5 Nachrichten
    • ich denke das ist ein bisschen zu spät aber vielleicht könntest du es noch brauchen also es waren 10 sie hatten das vetorecht also das bedeu…
    • ACHJA UND DAS VETORECHT DÜRFEN SIE EINSETZEN WENN EIN NEUES GESETZ KOMMT

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki