FANDOM


Bithynia wird römische Provinz, die Hauptstadt bleibt Nicomedia, und bildete zunächst mit der Provinz Asia einen Zollbezirk. 64 v. Chr. wird die Provinz Bithynia et Pontus eingerichtet.

Bithynia ist von 27 v. Chr. bis unter Marc Aurel fast durchgehend senatorische Provinz. Kaiserlich ist die Provinz mehrfach unter Claudius und Nero.

Bei der Provinzreform der Kaisers Diokletian 295 n. Chr. wurde sie in die Provinzen Bithynia, Pahalognia und Diospontus geteilt.

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki