Fandom

Rompedia

Feldherr

495Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Feldherrn in der Antike sind Personen, die mit ihren Legionen in den Feldzügen kämpfen. In Rom waren es in der Republik anfangs die Konsuln oder Senatoren, die Krieg führten. Später jedoch gab es auch andere Feldherren. Jeder Feldherr hatte das Recht, die Kriegsbeute unter seinen Leuten zu verteilen. Dabei kam es oft dazu, dass nur ein kleiner Teil an die Soldaten, ein kleiner Teil an Rom und der Rest an den Feldherren ging.

Feldherren in anderen Kulturen waren Menschen, die das Recht hatten, in die Schlacht zu ziehen.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki