Fandom

Rompedia

Fetialen

494Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Fetialen stellten ein Priesterkollegium im Umfang von 20 Personen dar, denen hauptsächlich Aufgaben im Bereich der römische Rechte zufielen. Ihre Bestimmung war es, im Auftrag des römischen Staatesverträge und Bündnisse zu schließen, sowie den Krieg zu erklären oder den Frieden zu besiegeln. Darüber hinaus erstellten die Mitglieder Gutachten über den völkerrechtlichen Verkehr Roms mit seinen Nachbarn und stellten Genugtuungsgesandtschaften im Falle von Rechtsverletzungen. Das ius legationes (Gesandtschaftsrecht) wurde von ihnen ausgeübt und dementsprechend konnten sie Sühneleistungen fordern. Feldherrn, die sich schuldig gemacht hatten wurden sanktioniert, etwa durch die Schuldunterwerfung. Zudem archivierten sie die schriftlich fixierten Verträge des diplomatischen Verkehrs.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki