Fandom

Rompedia

Germanica

495Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Germanica war eine römische Militäreinheit.

Vorraussetzungen für den Dienst als römischer Soldat Bearbeiten

Man musste ca.1,75 m groß sein, schlank, muskulös und scharfe Augen und Ohren haben, damit man Rekrut werden konnte. Das Wichtigste aber war, das der Mann römischer Staatsbürger war. Das heißt nicht, dass man in Rom leben musste, sondern er musste nur das römische Bürgerrecht haben. Jeder römische Staatsbürger* konnte zur Armee kommen und dort als Soldat dienen. Eine Verpflichtung ging über 20 Jahre und wurde bei Entlassung mit einem Stück Land oder vergleichbaren Gütern belohnt. Männer, die zu der Armee wollten, mussten sich bei einer Rekrutenstelle melden und sich ärztlich untersuchen lassen. Wenn sie angenommen wurden, mussten sie einen Schwur leisten, indem sie versprachen ihrem Offizier zu gehorchen und niemals zu desertieren.

Training zum Reiter Bearbeiten

Die Rekruten mußten Tagelang üben, mit voller Rüstung in den Sattel zu springen, denn es gab noch keine Steigbügel. Sie mußten auch mit Speer oder Schwert in der Hand aufsitzen können. Außerdem mußte er aufsitzen wenn das Pferd im leichten Galopp war. Sie lernten den Speer sicher ins Ziel zu bringen und im Galopp Feinde mit dem Schwert niederzustechen. Sie konnten sich auch vom Pferd herunterbeugen um gestürtzte Feinde zu treffen.

Was musste ein Soldat können?

Die meisten Lager waren weit entfernt von Rom oder anderen zivilisierten Orten, die Legionäre waren daher ganz auf sich selbst angewiesen. Waren Waffen kaputt, mussten die Legionäre sie selber reparieren, mit dem Material, das gerade zur Hand war. So musste ein römischer Soldat mehr können als nur kämpfen. Er war auch Waffenschmied, Steinmetz, Schneider. Und er war auch ein erfahrener Baufachmann.

Legionäre bauten viele Meilen Straßen und Hunderte von Brücken und Wasserleitungen. Sie bauten große Verteidigungsanlagen, wie zum Beispiel den Hadrianswall in England und - vor allem in politisch unruhigen Gebieten - eine Reihe von massiven Legionärslagern. Das waren gewaltige Festungen, manche bis zu 200000 qm groß. Da gab es Unterkünfte für eine ganze Legion mit Kornkammern, Werkstätten, Büros und einem Krankenhaus.

Stärke der römischen Armee Bearbeiten

Im Verhältnis zu den vielen tausend Kilometer langen Grenzen, die sie verteidigen mußten, war die römische Armee überraschend klein. Sie bstand aus rund 400.000 Mann oder 80 Legionen. Jede Legion hatte etwa 5300 Soldaten. Sie bestand aus dem Stab,einer Kohorte zu 600 und neun Kohorten zu 500 Soldaten.Jede Kohorte wiederrum war in sechs "Centurien" zu etwa 80 Mann eingeteilt. Der römische Legionär trug einen verzierten Bronzehelm, eine knielange wollene Tunika und genagelte Marschsandalen. Bei schlechtem Wetter zog er einen langen roten Mantel darüber Offiziersmäntel waren weiß, die der Generäle leuchtend scharlachrot. Wie die Römer alles, was sie taten, organisierten und vorplanten, so gingen sie auch in die Schlacht. Schulter an Schulter rückten sie in eng geschlossener Formation gegen den Feind vor. Dabei tragen sie aus Holz und Leder gefertigte Schilde, die einen starken Mittelknauf hatten und von einem Eisenband eingefaßt waren. Sie warfen aus etwa 20m Entfernung ihre 180 cm langen Speere; jeder Soldat hatte zwei. Dann drangen sie mit ihren kurzen Schwertern auf den Feind ein Für den Fall, daß sie in der Patsche saßen, hatten sie eine besondere Technik entwickelt: Sie bildeten eine "testudo" (Schildkröte). Das heißt, sie hielten die Schilde dicht beieinander über ihre Köpfe und kämpften sich so mit ihren Speeren einen Weg durch die feindlichen Reihen.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Germanica

  • Germanica

    • Da muss ich leider wiedersprechen...die Römische Armee hatte nie 80 Legionen....nach dem ende des Bürgerkrieges , sanden etwa 60 Legionen un…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki