FANDOM


Mogontiacum (heute:Mainz) wurde um 13-12 v. Chr. vom Feldherrn Nero Claudius Drusus als ein Legionslager errichtet.Es besaß für die Römer eine wichtige strategische Bedeutung, denn es lag als Grenzposten am Rande des "wilden" Germanien und diente als Ausgangspunkt für militärische Operationen auf der rechten Rheinseite.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki