Fandom

Rompedia

Prinzipat

496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Prinzipat ist eine inoffizielle Bezeichnung für die von Augustus geschaffene und von Tiberius fortgeführte Staatsform im Römischen Reich. Der Prinzipat zeichnete sich durch die Herrschaft des Princeps, des ersten Bürgers, aus, der eine Reihe von Ämtern auf seiner Person vereinte, während zugleich die republikanischen Institutionen bestehen blieben, die allerdings zunehmend in den Hintergrund gedrängt wurden. Der Prinzipat wurde Ende des 3. Jahrhunderts unter Diokletian von dem so genannten „Dominat” abgelöst.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki