Fandom

Rompedia

Römische Straßen

496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Römische Straßen wurden zum einen zur Sicherung der militärischen Nachschubwege benötigt, aber auch für Handel und Wirtschaft legten die Römer Fernstraßen an, die oft nach verkehrstechnischen Notwendigkeiten gebaut waren, gelegentlich aber auch zur Demonstration ihrer überlegenen Ingenieurskunst dienen sollten.

Diese Straßen dienen an manchen Stellen noch bis in die Gegenwart als feste Verbindungswege, in den meisten Fällen verfielen sie jedoch und der Verkehr benutzte wieder alte Verbindungswege.

An den Straßen gaben Leugensteine ("Meilensteine") die Entfernung bis zur nächsten Civitas-Hauptstadt an; Rasthöfe hielten Essen, Trinken, eine Übernachtungsgelegenheit und frische Pferde bereit.

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki