FANDOM


Velites
Die Velites waren eine Abteilung von römischen Soldaten im Heer. Ihre Rüstung bestand aus einem Helm und Schild. Sie schleuderten ein Pilum oder auch Steine aus kurzer Entfernung. Außerdem standen sie immer in der ersten Reihe und begannen das Gefecht. Die Velites verschwanden nach der Heeresreform des Marius wieder.

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki