Fandom

Rompedia

Zweiter Mithridatischer Krieg

496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der 2. Mithridatische Krieg fand zwischen den Jahren 83 v. Chr. und 81 v. Chr. statt. Er fand seinen Auslöser in einem inneren Konflikt des pontischen Königreiches. Die Regionen von Bosperus und Kolchis wollten sich aus dem Reich von Mithridates VI. lösen, was dieser nicht ohne weiteres hinnehmen konnte. Er rüstete seine Armee für einen Krieg, jedoch fühlten sich dadurch die Römer der Provinz Asia bedroht. Der dortige Propraetor Licinius Murena begann im Jahr 83 v. Chr. präventiv in das pontische Königreich einzufallen. Mithridates gelang es allerdings um die Jahre 82/81 v. Chr. zu bezwingen. Zu Recht fühlte er sich von den Römern provoziert, doch Sulla gelang es eine weitere Deeskalation zu vermeiden und der Krieg endete 81 v. Chr..


Quelle Bearbeiten

  • Olshausen, E., DNP VIII, s.v. Mithridatische Kriege, Stuttgart 2000.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki